als Mediation bezeichnet man den den (außergerichtlichen) Vorgang, der Vermittlung zwischen Konfliktparteien.

Mediation ist ein Weg, Meinungsverschiedenheiten (Auseinandersetzungen, Spannungen, Streit, Schwierigkeiten, Ratlosigkeit im Miteinander) Streitigkeiten oder Konflikte auf ruhige Art zu lösen.

 

Der allparteiliche Dritte (Mediator oder Mediatoren-Team in Co-Mediation) trifft keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konfliktes. Er hilft den Parteien eine eigenverantwortliche Entscheidung zu treffen. Ob und in welcher Form ein Mediator selbst überhaupt inhaltliche Lösungsvorschläge macht, ist je nach Ausrichtung der Mediation unterschiedlich.

 

Mediation bedeutet schlicht : Vermittlung in Konflikten

 

 

 

 

WAS IST MEDIATION /

MEDIATION

© 2017   FARBBILD GRAFIKDESIGN

© 2017   FARBBILD GRAFIKDESIGN